Bildung für Arbeit unter neuer Steuerung by Axel Bolder, Helmut Bremer, Rudolf Epping

By Axel Bolder, Helmut Bremer, Rudolf Epping

Der Band versammelt kritische Analysen der Versprechen der von der Europäischen Union geforderten „neuen Steuerungsmodelle“ für den Bildungssektor. Die Beiträge liefern eine Zwischenbilanz: was once ist aus den Versprechen geworden, die Entscheidungsprozesse im Bildungs- und Berufsausbildungssystem im Sinne eines auf „Beschäftigungsfähigkeit“ konzentrierten lebenslangen Lernens näher am Bedarf auszurichten und bei den Akteuren der Bildungs- und Arbeitsmärkte anzusiedeln? Wurden sie im tatsächlichen Geschehen eingelöst? Und wer hat von den Neuerungen letztlich profitiert?

Show description

Read or Download Bildung für Arbeit unter neuer Steuerung PDF

Similar german_16 books

Handbuch Feuerverzinken

In der nunmehr vierten Auflage ist das ? Handbuch Feuerverzinken? konzeptionell und inhaltlich vollstandig uberarbeitet und aktualisiert worden. Inzwischen nicht mehr anwendungsrelevante Themen wurden gestrichen, wahrend neue rund um den aktuellen Stand der Technik hinzugekommen sind. Dabei wird das Feuerverzinken als ein geschlossenes approach beschrieben und alle industrierelevante Teilgebiete beleuchtet, wie zum Beispiel: wirtschaftliche und anwenderspezifische Aspekte, die Oberflachenvorbereitung, das Korrosionsverhalten von Zinkuberzugen, Duplex-Systeme bis hin zum Umweltschutz und der Arbeitssicherheit.

Bildungschancen im Spiegel familiendemografischer Veränderungen: Der Einfluss von Geschwister- und Familienkonstellation

In einer umfassenden quantitativen Studie untersucht Kristian Stoye die Bedeutung der Geschwister- und Familienkonstellation für die Bildungschancen eines Kindes mit repräsentativen Daten aus dem Sozio-oekonomischen Panel und der Deutschen Lebensverlaufsstudie. Die empirischen Befunde zeigen einen negativen Zusammenhang zwischen dem Bildungserfolg und einer größeren Kinderzahl in der Familie, einem höheren Geburtenrang eines Kindes sowie der Anwesenheit von Stiefeltern.

Additional resources for Bildung für Arbeit unter neuer Steuerung

Sample text

Die vielfältigen nichtformalen beziehungsweise informellen Bildungsvorgänge der Lebenswelt müssen in ihrer Relevanz für die persönliche Entwicklung gleichbedeutend anerkannt und zugleich durchlässiger werden. Vor allem aber muss die Frage, woraufhin ein Einzelner lernt und worauf er sein Lerninteresse richtet, von jeglichem disziplinierenden Zugriff befreit werden. Die Entscheidungen über das Was, das Wie, das Wo und das Woraufhin des Lernens sind die zentralen Aspekte der Selbstbestimmung der Lernenden.

In ihm wird ein Ressourcenmanagement als Zweck-Mittel-Relation konzeptualisiert, das der „Entwicklung“, das heißt der Steigerung von Produktivität und Wirtschaftswachstum dient. Andere strategische Optionen oder gar politische Alternativen finden in diesem instrumentellen Politikverständnis keinen Raum. Zum anderen problematisiert Lemke (2001, 26) die harmonistische An- Lebenslanges Lernen revisited 35 nahme, wonach weder zwischen verschiedenen sozialen Gruppen oder Klassen noch zwischen unterschiedlichen politischen Interessen und Zieldefinitionen grundsätzliche Konflikte oder Gegensätze bestehen.

Das Programm des Lebenslangen Lernens und die damit verbundene new educational governance-Strategie für die Wissensgesellschaft sind auf eine gewisse Weise fiktiv, nichtsdestoweniger aber effektiv: „Sie sagen mir: Nichts passiert, wie es in diesen ‚Programmen‘ niedergelegt ist, sie sind nichts weiter als Träume, Utopien, eine Art imaginärer Produktion, die an die Stelle der Realität zu setzen Sie nicht das Recht haben. […] Aber die Tatsache, dass dieses wirkliche Leben nicht dem Schema der Theoretiker entspricht, bedeutet nicht, dass diese Pläne 40 Ulla Klingovsky utopisch, imaginär etc.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 27 votes