Der falsche Präsident: Was Pfarrer Gauck noch lernen muss, by Albrecht Müller

By Albrecht Müller

Noch nie warfare ein Bundespräsident schon vor seiner Wahl so populär wie Joachim Gauck. Nach dem ungeeigneten Vorgänger hoffen viele jetzt auf den „richtigen“ Präsidenten. Albrecht Müller teilt diese Hoffnung nicht. Denn Joachim Gauck nimmt die aktuellen, großen Bedrohungen unserer Freiheit nicht ernst genug: die Macht der Finanzwirtschaft, den Abbau der sozialen Sicherheit und die Erosion der Demokratie. Gaucks Botschaft klingt wie ein lautes „Empört Euch nicht!“ Damit ist auch er der falsche Präsident. Albrecht Müller zeigt, wie er doch noch der richtige werden kann.

Show description

Read or Download Der falsche Präsident: Was Pfarrer Gauck noch lernen muss, damit wir glücklich mit ihm werden PDF

Similar two hours or more books

The Rhine Crossings, 1945

Книга Osprey crusade №178. The Rhine Crossings 1945 Osprey crusade №178. The Rhine Crossings 1945 Книги Исторические Автор: ok. Ford Формат: pdf Издат. :Osprey Страниц: ninety eight Размер: 23 Mb ISBN: 084176 991 2 Язык: Английский0 (голосов: zero) Оценка:Серия военныхкниг Campaignот Osprey. Скачать все ссылки (162книги, 5,7Gb) на серию Osprey crusade одним файлом:http://depositfiles.

Java for Beginners: by Knowledge flow

★★★★★LEARNING begins WITH VIEWING the realm another way. ★★★★★

Knowledge movement- A cellular studying platform presents apps, eBooks and video tutorials.

Knowledge circulate brings you studying e-book of Java for newbies. This publication is for all info know-how and computing device technology scholars and pros around the world.

This e-book presents Java for novices references.

1. advent to Java
2. positive factors of java
3. facts kinds, Variables and Arrays
4. Operators
5. regulate statements
6. sessions and methods
7. Inheritance
8. programs and Interface
9. Exception Handling
10. occasion Handling
11. The Applet category

More Brain Cuttings: Further Explorations of the Mind

"The mind unfolds like a flower. The extra i've got explored neuroscience, the extra it has rewarded me with new tales. In 2010, I released mind Cuttings: Fifteen trips throughout the brain. listed here are fifteen extra trips. In a few items, i glance at a number of the amazing ways that the mind works.

Extra info for Der falsche Präsident: Was Pfarrer Gauck noch lernen muss, damit wir glücklich mit ihm werden

Sample text

Ein drastischer Kommentar, der aber vielleicht etwas früher hätte kommen können. Noch eine eher persönliche, biografische Anmerkung: Mich verbindet mit Joachim Gauck einiges. Wir haben das gleiche Alter, sind evangelisch-christlich erzogen. Sogar seine Skepsis gegenüber »Systemwechseln« teile ich. Und mit der DDR konnte auch ich nicht viel anfangen. Doch Gaucks Haltung gegen engagierte Menschen finde ich unangenehm. Genauso wie seine Häme über die Friedensbewegung, seine Unkenntnis von den Reformen der sechziger und siebziger Jahre und seine pauschale Zurückweisung von Überlegungen zu einem dritten Weg zwischen Kapitalismus und Sozialismus.

Für diese sollte der Bundespräsident aber auch da sein. Aus seinen Texten lässt sich schließen, dass die Einkommenslage der Einkommensschwächeren für ihn kein Herzensanliegen ist. Eher macht er sich Sorgen um ihr Konsumverhalten und ihren Verbleib in der Hängematte. Deshalb ist es schon eine interessante Frage, wo sich der Bundespräsident künftig verorten wird. Bei den Bessergestellten? Oder gelegentlich auch bei jenen, die wirtschaftliche Schwierigkeiten haben oder einfach arm sind? Für das Wohlergehen in unserem Land wird es angesichts der großen sozialen Probleme und wachsender Armut wichtig sein, dass der neue Bundespräsident die Position des Beschönigens verlässt.

Der frühere Bundesbankpräsident Tietmeyer hat dies offen am 3. « Es ist nicht verwegen, wenn man von politischer Korruption spricht. Eine Reihe von politischen Entscheidungen der letzten zwei Jahrzehnte ist von Interessen wirtschaftlicher Kreise bestimmt worden. Ein kurzer Überblick: Dass in der Finanzkrise jede Bank gerettet worden ist und ein Bankenrettungsschirm von 480 Milliarden Euro aufgespannt wurde, ist das Ergebnis des Einflusses der Finanzwirtschaft. Die Teilprivatisierung der Altersvorsorge, also die finanzielle Förderung und staatliche Propaganda für Riester-Rente, Rürup-Rente und die Entgeltumwandlung zugunsten betrieblicher Altersvorsorge und die gleichzeitig betriebene Erosion der Leistungsfähigkeit der gesetzlichen Rente sind sachlich nicht zu verstehen.

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 9 votes